NEU: Aktuelle Entwicklungen im Bankrecht - Online

Die BdB-Akademie führt im Jahr 2020 – dieses Mal im Zeichen von COVID-19 ausnahmsweise im digitalen Format – wiederum ihre traditionelle Fachtagung zum Bankrecht durch. Wie in den Vorjahren werden aktuelle bankrechtliche Urteile erörtert, neue Entwicklungen im Bankrecht und der Bankpraxis dargestellt sowie über die nationale und europäische Gesetzgebung ausführlich berichtet. Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern einen zusammenfassenden Überblick über die Entwicklungen des Bankrechts im Jahr 2020 sowie über die Arbeit der mit Rechtsfragen befassten Gremien des Bankenverbandes zu vermitteln.

Neben den Bereichen Kontoführung, Kredit- und Kreditsicherungsrecht, Verbraucherschutz und AGB-Recht sowie dem Zahlungsverkehr und dem Datenschutz soll ein weiterer Schwerpunkt des Seminars auf aktuellen Fragen des Kapitalmarkt- und des Aufsichtsrechts liegen.

Den bewährten, umfangreichen Tagungsordner „Bankrecht“ mit allen Veranstaltungsunterlagen erhalten die Teilnehmer im Vorfeld der Veranstaltung postalisch zugestellt.

Es referieren Wulf Hartmann, Felix Krohne, Nikolai Lenarz, Thomas Lorenz, Dr. Andreas von Oppen, Julia Thomas und Lothar Wand (alle Bundesverband deutscher Banken e. V., Berlin).

Geleitet wird die Veranstaltung von Thorsten Höche, Chefjustiziar/Managing Director, Bundesverband deutscher Banken e. V., Berlin.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.