New Work in der Bankenbranche

Die Digitalisierung, Nachhaltigkeitsanforderungen und -risiken (ESG) sowie stetig neuen Regularien, wie Basel IV und der Kulturwandel in der Gesellschaft stellen die Bankenwelt immer wieder vor neue Herausforderungen. Entscheidend für den Erfolg einer Bank ist, wie gut sie, von den internen Abteilungen bis zum Vertrieb, auf diese permanenten Veränderungen bei zunehmender Komplexität reagieren kann. Übergreifend sind die Führungs- und Risikokultur sowie neue Arbeitstechniken entscheidende Schlüsselfaktoren für den Umgang mit steigender Dynamik und Komplexität.

Im interaktiven Online-Workshop „New Work in der Bankenbranche“ werden Ihnen die aktuellen Megatrends, die unvermeidlich den Bankensektor treffen, durch den Bankenexperten und Springer-Autor Klaus Leusmann skizziert und mit Beispielen aus der Praxis veranschaulicht. Im Anschluss an den Impulsvortrag erfolgt eine methodenbasierte Reflexion zur Einschätzung der eigenen Unternehmenskultur und Arbeitstechniken. Im Rahmen einer Kleingruppenübung erfolgt eine fragengeleitete Auseinandersetzung mit Maßnahmen, um aktuellen und zukünftigen Herausforderungen strategisch effizient zu begegnen. Diese Ausarbeitungen werden präsentiert und diskutiert, sodass jede/r Teilnehmer/in Ideen und Anregungen erhält, wie methodisch den Herausforderungen im Bankensektor bestmöglich begegnen werden kann.

Der Online-Workshop wird geleitet von Maike Reingen, selbstständige Beraterin (Denk Art Coaching & Training) mit ausgewiesener Expertise als Leiterin Personal und Qualitätsmanagement.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Führungskräfte sowie Personaler/innen im Bereich Führungskräfteentwicklung.

Rabatt: Bei einer Buchung bis zum 24.01.2023 erhalten Sie 5 % Frühbucherrabatt auf den Teilnahmebeitrag.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.