Aktuelle Entwicklungen und Tendenzen im Zahlungsverkehr

Die Digitalisierung des Zahlungsverkehrs und die Vernetzung von Kunden, Banken und Dienstleistern schreiten immer schneller voran. Im September 2020 hat die Europäische Kommission in der Retail Payments Strategy nicht nur Ziele für die Weiterentwicklung des Zahlungsverkehrs formuliert. Zugleich wurden legislative Maßnahmen erwogen, welche deutlich in die geschäftspolitische Gestaltungsfreiheit eingreifen würden. Die Fachtagung informiert ausführlich über diese und die weiteren aktuellen technischen und rechtlichen Entwicklungen im Zahlungsverkehr.

Die Veranstaltung richtet sich an die Verantwortlichen der Abteilungen Zahlungsverkehr, Kartengeschäft sowie Organisation und IT.

Die Veranstaltungsinhalte werden aktuell und zeitnah geplant. Eine detaillierte Agenda sowie weitere Informationen zum Format werden ca. 6-8 Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung stehen.

Sollten die Umstände es nicht zulassen, eine Präsenzveranstaltung durchzuführen, behält es sich der Veranstalter vor, die Veranstaltung in Form einer Online Fachtagung anzubieten. 

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.